Lukas Fischer ist seit mehr als 16 Jahren auf dem Gebiet der Wirtschaftskriminalistik tätig und verfügt über umfangreiche Praxis-Erfahrungen in den Bereichen Deliktsuntersuchungen, Deliktsprävention und –aufdeckung und hat bei verschiedenen börsenkotierten Gesellschaften und KMU präventive Projekte und eine Vielzahl von Untersuchungen im privaten und öffentlichen Sektor geleitet.

In den Jahren 2000 bis 2011 arbeitete Lukas Fischer bei KPMG in Zürich als Wirtschaftsprüfer und Forensiker. Im August 2011 gründete er die 4N6 Factory GmbH.

Lukas Fischer ist regelmässig bei verschiedenen Verbänden, privaten Organisationen und bei Fachveranstaltungen im In- und Ausland als Referent tätig. Gelegentlich ist er als Dozent an Hochschulen und Weiterbildungskursen im Bereich "Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität" oder "Compliance Management" tätig. Aktuell: Referent bei "Compliance in Action"

Peter Jonker ist ein Experte auf dem Gebiet "Corporate Integrity" und unterstützt seit vielen Jahren mit viel Engagement Unternehmen bei deren Bemühungen, die Werte und Normen ethischen Verhaltens in den Geschäftsaktivitäten zu stärken und aufrecht zu erhalten. Die Förderung einer offenen und "lernenden" Unternehmenskultur ist die grosse Passion seiner beraterischen Tätigkeit. 

Bevor er zu 4N6 Factory stiess, hat Peter über 14 Jahre lang bei KPMG Holland und Zürich gearbeitet und vielen Organisationen und Unternehmen weltweit geholfen ihr Integrity-Programm zu implementieren.

Peter ist Mitglied der "United Nations Global Compact Working Group on Anti-Corruption" und doziert "Ethics and Leadership" am Executive MBA Programm der Universität Zürich.